Flachglas
automatisiert trocken säumen


AUSGANGSSITUATION
Das Neuhofener Unternehmen mbr hat sich auf die Entwicklung und den Bau von Sondermaschinen für die Isolierglasfertigung und Flachglasbearbeitung spezialisiert. Dank langjähriger Erfahrung und technischem Know-how auf dem Gebiet der Glasverarbeitung bietet mbr seinen Kunden spezielle Systeme und Lösungen die einzigartig sind am Markt. Ein entscheidender Arbeitsschritt ist das Säumen, das sich maßgeblich auf die Güte des Endprodukts auswirkt. Um diesen Prozess zu optimieren hat mbr gemeinsam mit FerRobotics eine robotergestützte Schleifanlage entwickelt, die selbst die hohen Erwartungen der Glasindustrie übertrifft. In dieser werden nicht nur der Ausschuss und die Zykluszeit deutlich reduziert, es wurde auch der Nassbereich aus dem Prozess entfernt.

DER PROZESS
Gleichmäßig gesäumte Kanten sind in der der Glasindustrie das Um und Auf. Dank vollautomatischem Toleranzausgleich der Active Compliant Technology können nun selbst Glasscheiben mit Winkelfehlern problemlos bearbeitet werden. Der AAK XS überzeugt im Schleifprozess, da er abweichende Bruchkanten sowie Ungenauigkeiten beim Schnitt der Scheibe ohne erneuten Programmieraufwand ausgleicht.

Das Ergebnis
Automatisierungslösung


DIE AUTOMATISIERUNG
Der Schleifprozess wurde mittels einer Säumstation automatisiert. Die Glasscheiben werden entweder manuell eingelegt oder automatisch hin befördert und dann im Zusammenspiel von Riemenförderung und einer Linearachse mit Vakuumsauger in die Schleifzelle gebracht. Dort misst der AAK automatisch die Höhe der Scheibe und beginnt mit dem Schliff der Kanten. Je nach Bedarf werden nur die Kanten entgratet oder auch die Fläche der Kante geschliffen. Abschließend wird die Scheibe automatisch aus der Zelle gefahren, wo sie entweder manuell abgenommen oder in der Prozesskette weiterbefördert wird. Dieser Prozess kann je nach Kundenwunsch in teil- sowie vollautomatisierte Linien integriert werden.

DAS ERGEBNIS
• Entfernung des Nassbereiches aus dem Prozess
• Prozesssicherheit bei exakt reproduzierbarer Qualität
• Ausgleich Bruch- und Schnittfehler
• Optimierung des Schleifmitteleinsatzes
• Minimierung des Wartungsaufwands und der Kosten
• durch Automatisierung wird dem Arbeitskräftemangel beigekommen

Mehr-
wert


Wir sehen es als unsere Aufgabe, Ihnen heute schon anzubieten, was morgen Ihre Problemstellungen löst und Ihre Wettbewerbsfähigkeit steigert. Dank ACT erzielen wir bessere Ergebnisse in Qualität und Produktivität für all jene, die an diesen Prozessen beteiligt sind.

 

 

Case Study Fact Sheet
Case Study Präsentation

Wo Platz
ist für Ver-
besserung,


Fühlen wir uns
am wohlsten.

Ihre Anfrage an FerRobotics

Ihre Anfrage an den Weltmarktführer in der flexiblen Robotik. Der bestmögliche Kontakt zu Ihnen ist uns wichtig: Unsere Experten stehen Ihnen mit ihrem Know-How gerne zur Verfügung.

Anfrage senden