Active
Compliant
Technology

ACT

Active compliant technology

Mit der patentierten Active Compliant Technology (ACT) statten wir Roboter mit Sensibilität und Fingerspitzengefühl aus – und machen sie damit flexibler, sicherer und wirtschaftlicher denn je. Intelligent und intuitiv passen sich ACT-optimierte Roboter komplexen Oberflächen im Augenblick der Berührung an und dosieren ihre Kraft dabei automatisch. Auch spontan auftretende Gegenkräfte, beispielsweise bei bewegten Objekten, werden optimal ausgeglichen. Ob als Standard-Tool oder als optimiertes Funktionspaket für spezielle Anforderungen - die ACT steigert die Effizienz genau dort, wo ein lückenlos automatisierter Produktionsprozess bislang nicht möglich war. Langwierige und kostspielige Testphasen bei der Implementierung entfallen und eine nachhaltige Leistungs- und Qualitätssteigerung, die mit ACT-basierten Lösungen erzielt wird, ist nicht erst nach Monaten, sondern sofort messbar.

COMPLIANT ROBOTICS

Die Active Compliant Technology folgt den bionischen Erfolgsprinzipien von Flexibilität und Anpassung. FerRobotics hat sie mit modernsten mechatronischen Methoden entwickelt und setzt damit einen neuen Meilenstein in der flexiblen Robotik. Kernstück ist die ausgeklügelte Kombination aus Aktor & Sensor, innovativen Antriebskonzepten und einer fein angepassten High-Speed-Regelung. Das exakte Zusammenspiel ermöglicht die einmalige Charakteristik intuitiver physischer Anpassung und Nachgiebigkeit. Eingebettet ist die innovative Technologie in einen robusten mechanischen Aufbau. Dieses Setup ermöglicht eine einfache und direkte Bedienerlogik für jeden Anwender.

Wer perfekte Ergebnisse erzielen will, muss vor allem eines können: sich mühelos unterschiedlichen Anforderungen anpassen. Ein Robotersystem, das seine Kraft individuell dosiert und dabei spontan auf auftretende Gegenkräfte reagieren kann, ist überlegen. Es ist nicht nur robust sondern auch intelligent und flexibel. Genau dadurch zeichnen sich FerRobotics-Tools aus. Ausgestattet mit der Active Compliant Technology, macht sie ihre autonome Nachgiebigkeit positionstolerant und damit sehr zuverlässig.

Flexible Automatisierungslösungen entlasten besonders dort, wo harsche Umgebungen oder Monotonie gesundheitliche Rahmenbedingungen des Menschen beeinträchtigen. Die besondere Flexibilität des Systems bietet selbst bei kleinen Losgrößen überlegene Lösungen. Gleichzeitig wird die Wirtschaftlichkeit der gesamten Produktion gesteigert.

DER
SPÜRBARE
UNTER-
SCHIED

DER
KLÜGERE
GIBT
NACH

Der autonome Toleranzausgleich verleiht FerRobotics-Produkten ihre weltweit einzigartige Kontaktintelligenz. Durch die aktiv gesteuerte Positionsanpassung sind sie für die Bearbeitungen auf Kontakt – also auf „Tuchfühlung“ - optimiert.

Roboter, die mit FerRobotics-Equipment ausgestattet sind, bearbeiten selbst bewegte Objekte mit exakter Kontaktkraft. Dank der ACT erkennt das System Gegenkräfte und passt sich in Echtzeit an. Selbst bei wechselnder Orientierung im Raum erfolgt ein integrierter Gravitationsausgleich.

TOP-QUALITÄT

DURCH PEFEKTION

Durch die Active Compliant Technology entwickeln Roboter ein Gespür für Perfektion– und das für jede denkbare Aufgabe. Die ACT hebt selbst komplizierte und beschwerliche manuelle Präzisionsarbeit auf einen top Automatisierungsstandard. Sie liefert exakt reproduzierbare und konstant hohe Qualität. Und das 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

DIE VORTEILE

Auf einen Blick

Die einzigartige Kraft-/Kontaktintelligenz macht FerRobotics-Tools besonders einfach, vielseitig und zuverlässig für jeden Anwender-Level. Durch die einfache Bedienung entfallen technisch komplexes Justieren oder aufwendige Eingriffe in Programmroutinen. FerRobotics-Produkte lassen sich leicht in bestehende Systeme integrieren und führen unmittelbar zu Leistungs- und Qualitätssteigerungen.

Die Active Compliant Technology

  • verleiht Robotern taktile Empfindsamkeit und aktive Anpassungsfähigkeit
  • schließt qualitätsrelevante Automatisierungslücken bei aufwendigen und heiklen manuellen Tätigkeiten
  • bearbeitet komplex geformte Werkstücke und bewegte Objekte exakt
  • ist für jede Oberflächenbearbeitung und kontaktsensitives Handling geeignet
  • ermöglicht kürzere und zuverlässige Zykluszeiten
  • liefert exakt reproduzierbare und konstant hohe Qualität
  • sorgt für geringeren Schleifmittelverbrauch bei Schleifanwendungen
  • integriert sich schnell, flexibel und zuverlässig in neue und bestehende Systeme
  • leistet Abhilfe bei Facharbeitermangel in der Oberflächenbearbeitung
  • entlastet Mitarbeiter bei belastenden 3D Jobs (Dirty-Dangerous-Demeaning) und ermöglicht deren Einsatz für andere Tätigkeiten (z.B. Qualitätsprüfung)
  • steht für verbesserte Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit bei überzeugender Wirtschaftlichkeit

Wo Platz
ist für Ver-
besserung,

Fühlen wir uns am Wohlsten.

IHRE ANFRAGE AN FERROBOTICS

Der bestmögliche Kontakt zu Ihnen ist uns wichtig. Unsere Experten stehen Ihnen mit ihrem Know-how gerne zur Verfügung. Ihre Anfrage an den Weltmarktführer in der sensitiven Robotik: