Cobot
Anwendungen

Sensitive Prozesse
für kleine und mittlere Losgrößen

Automatisierte Oberflächenbehandlungen waren bisher nur sehr hohen Losgrößen und damit hauptsächlich Großunternehmen vorbehalten. Doch auch Klein- und Mittelbetriebe haben eine Vielzahl an Aufgaben, die von maßgeschneiderten Automatisierungslösungen profitieren. Die Cobot-Tools von FerRobotics automatisieren einfach und wirtschaftlich Oberflächenbearbeitungen bei Klein- und Kleinstserien. Der Cobot übernimmt komplexe manuelle und gesundheitsgefährdende Tätigkeiten wie Schleifen und Polieren. Er sorgt in KMUs für die Schließung von Automatisierungslücken und die Steigerung von Qualität und Präzision.

Auto-
motive

Kotflügel polieren

Scannen und polieren mit CraftMate und dem ACF-K

Scannen und Polieren mit dem Craftmate und dem ACF-K

Die Kombination aus CraftMate und ACF-Kit zeichnet sich durch die einfache Pfaderstellung, exakte Kraftregelung, autonome Toleranzkompensation und hohe Präzision aus. Der ACF-Kit, der speziell für Cobots entwickelt wurde, um Oberflächenbearbeitungen kleiner und mittlerer Größen zu automatisieren, steigert die Effizienz in jedem Produktionsprozess.

Komplex geformte Teile mit einem Stabschleifer entgraten

Der ACF-Kit eignet sich optimal für nahezu alle Formen und Materialien und ist dank des modularen Aufbaus binnen weniger Sekunden umrüstbar. Als benutzerfreundliches Plug & Play-Tool ist er so binnen kürzester Zeit für verschiedenste Anwendungen einsetzbar. Schleifen, Polieren, Bürsten, Entgraten – die Anwendungen für den ACF-Kit sind vielfältig.

Automatisiertes Polieren von Kotflügeln mit dem AOK

Der AOK als Plug&Play-Schleif- und Polierlösung mit aktiver Kraftkontrolle garantiert exakte und konstante Anpresskraft am gesamten Oberflächenverlauf. Geeignet für komplexe Formen und alle Materialien gleicht der AOK Formtoleranzen autonom aus und macht aufgrund des hohen Qualitätsniveaus händisches Nacharbeiten unnötig.

Automatisiertes Polieren mit UR-Robotern und FerRobotics Schleifkit
Optimale Schleifqualität erfordert exakte und konstante Anpresskraft am gesamten Oberflächenverlauf. Der AOK905, der sich durch eine einfache Sofortintegration und rasche Jobwechsel auszeichnet, gleicht Formtoleranzen bei gleichbleibender Kontaktkraft autonom aus. Die Systemkomponenten sind exakt aufeinander abgestimmt.
Kraftkontrolliertes Kleben von Türdichtungen

Der ACF garantiert in einem vollautomatisierten Prozess die geforderte Anpresskraft für die perfekte Verklebung von Dichtungen an der Autotür. Auch Radien sind problemlos möglich. Die zuverlässige Prozesssicherheit des automatisierten Klebeprozesses behebt die Problematik eines möglichen Wassereintritts und garantiert einen gleichbleibend hohen Qualitätsstandard.

Kontaktsensitive Bearbeitung von Karbonteilen

Der AOK905 folgt der Oberflächenkontur und ebnet prozessbedingte Toleranzen selbstständig ein. Er produziert jene Oberflächengüte, die zur Weiterbearbeitung der Karbonteile benötigt wird. Die anwenderfreundliche Plug&Play-Paketlösung eignet sich für alle Materialien und komplexe Oberflächen.

Entgraten komplexer Teile mit einem kleinem Winkelschleifer

Der vielseitige ACF-Kit ermöglicht automatisierte Oberflächenbearbeitungen mit geringem Implementierungsaufwand. Das ausgeklügelte und einfache Wechselsystem, das höchsten technischen Standards entspricht, ermöglicht rasche Jobmodulationen und eine Vielzahl an Anwendungen, wie hier bspw. das Entgraten.

Schleifen mit dem ACF-Kit
Das benutzerfreundlichen Plug&Play-Tool ACF-Kit wurde speziell für die Bedürfnisse der flexiblen Produktion entwickelt. Es eignet sich optimal für nahezu alle Formen und Materialien und ist dank des modularen Aufbaus binnen weniger Sekunden umrüstbar und so innerhalb kürzester Zeit für verschiedenste Anwendungen einsetzbar.

General
Industry

Propeller Schleifen

Automatisiertes Schleifen mit präzisen Kontaktkräften

Automatisches Schleifen von Propellern mit dem ACF-Kit

Der ACF-Kit als Plug&Play-Lösung garantiert mit seiner aktiven Kraftkontrolle eine exakte und konstante Anpresskraft am gesamten Oberflächenverlauf. Geeignet für komplexe Formen und alle Materialien, gleicht er Formtoleranzen autonom aus. Das ausgeklügelte und einfache Wechselsystem, das höchsten technischen Standards entspricht, ermöglicht rasche Jobmodulationen.

Entgraten komplexer Teile mit dem ACF-Kit

Der vielseitige ACF-Kit ermöglicht automatisierte Oberflächenbearbeitungen mit geringem Implementierungsaufwand. Das ausgeklügelte und einfache Wechselsystem, das höchsten technischen Standards entspricht, ermöglicht rasche Jobmodulationen und eine Vielzahl an Anwendungen, wie hier bspw. das Entgraten.

Nachbearbeitung von Schweißnähten mit dem ACF-Kit

Das benutzerfreundliche Plug&Play-Tool ACF-Kit wurde speziell für die Bedürfnisse der flexiblen Produktion entwickelt. Es eignet sich optimal für nahezu alle Formen und Materialien und ist dank des modularen Aufbaus binnen weniger Sekunden umrüstbar und so innerhalb kürzester Zeit für verschiedenste Anwendungen einsetzbar.

Toleranzausgleich mit der Active Compliant Technology

Mit der einzigartigen Active Compliant Technology ist es möglich, Toleranzen automatisch in Echtzeit auszugleichen. Dadurch passen sich ACT-optimierte Cobots ohne Sicherheitsstopp selbst komplexen Oberflächen perfekt an und dosieren die erforderliche Kraft automatisch.

Automatisches Bürsten mit dem ACF-K

Der ACF-Kit deckt mit seiner großen Auswahl an Werkzeugen ein extrem breites Anwendungsspektrum ab. Wie im Video ersichtlich, garantiert das Bürsten mit dem ACF-K aufgrund der Echtzeitkraftregelung und automatischer Toleranzkompensation höchstmögliche Qualität. Der ACF-K kann sowohl als End-of-arm-Tool verwendet werden als auch als statisches Werkzeug.

Schleifen von Acryl-Glas

Der speziell für die Bedürfnisse der flexiblen Produktion entwickelte AOK905 eignet sich optimal für nahezu alle Formen und Materialien. Das einfache Wechselsystem ermöglicht rasche Jobmodulationen und eine Vielzahl an Anwendungen. Dank der automatischen Toleranzkompensation und der gleichmäßigen Kontaktkraft überzeugt er mit perfekt reproduzierbaren Schleifergebnissen.

Vollautomatisiertes Schleifen oder Polieren geformter Holzteile

Der Active Orbital Kit 905 schleift oder poliert komplexe Formen, Kanten und Rundungen von Formholzteilen mit exakt gleichbleibender Kontaktkraft unter interaktiver Berücksichtigung werkstoffbedingter Toleranzen. Das automatisierte Schleifen des empfindlichen Werkstoffs Holz ermöglicht einen reproduzierbaren und hohen Qualitätsstandard.

Fügen mit integrierter Qualitätskontrolle

Der ACF verfügt sowohl beim Drücken als auch beim Ziehen über die unbedingt erforderliche Kraftkontrolle. Daher ist dieses Equipment die ideale Automatisierungslösung beim Stopfensetzen an Auto-Karosserien. Gleichzeitig werden der Sitz des Plugs kontrolliert und alle Fügewerte an das Leitsystem übermittelt. Jeder Arbeitsschritt wird so genau dokumentiert.

Automatisches Schleifen von Möbelstücken

Mit dem ACF-Kit ist das Schleifen und Veredeln von Oberflächen, wie es bspw. in der Möbelindustrie notwendig ist, einfach zu automatisieren. Durch die integrierte Toleranzkompensation und die Kraftregelung können höchste Qualitätsstandards reproduzierbar erreicht werden. Aufgrund der präzise gleichmäßigen Kontaktkraft werden Schleifmittel eingespart.

Chrom-Nickel-Schleiftest mit Cobot und ACF-K

Der vielseitige ACF-Kit ermöglicht automatisierte Oberflächenbearbeitungen von verschiedensten Materialien und Formen mit geringem Implementierungsaufwand. Als Plug&Play-Lösung garantiert er mit seiner aktiven Kraftkontrolle eine exakte und konstante Anpresskraft am gesamten Oberflächenverlauf und bearbeitet so auch Chrom-Nickel-Oberflächen in optimaler Schleifqualität.

Stahl-Schleiftest mit Cobot und ACF-K

Der vielseitige ACF-Kit ermöglicht automatisierte Oberflächenbearbeitungen von verschiedensten Materialien und Formen mit geringem Implementierungsaufwand. Als Plug&Play-Lösung garantiert er mit seiner aktiven Kraftkontrolle eine exakte und konstante Anpresskraft am gesamten Oberflächenverlauf und bearbeitet so auch Stahloberflächen in optimaler Schleifqualität.

Toleranzausgleich beim Schleifprozess mit dem ACF-Kit

Dank interaktivem Ausgleich von Oberflächentoleranzen und garantiert gleichbleibender Kontaktkraft erzielt der ACF-Kit beim Schleifen eine exakt reproduzierbare und gleichbleibend hohe Qualität. Selbst bei sich ändernder Neigung bleibt die Prozesskraft konstant und erfordert keinen zusätzlichen Programmieraufwand.

Aero-
space

Dichtungsstopfen fügen

Fügeprozess mit integrierter Qualitätskontrolle

Fügen mit integrierter Qualitätskontrolle

Der ACF verfügt über Kraftkontrolle sowohl beim Drücken als auch beim Ziehen. Daher ist dieses Equipment die ideale Automatisierungslösung beim Stopfen setzen an Auto Karosserien. Gleichzeitig wird der Sitz des Plugs kontrolliert, alle Fügewerte werden vom ACF an das Leitsystem übermittelt. Jeder Arbeitsschritt wird genau dokumentiert, dadurch wird die Qualitätskontrolle permanent vollautomatisch mitgeführt.

Wo Platz
ist für Ver-
besserung,

Fühlen wir uns am Wohlsten.

IHRE ANFRAGE AN FERROBOTICS

Der bestmögliche Kontakt zu Ihnen ist uns wichtig. Unsere Experten stehen Ihnen mit ihrem Know-how gerne zur Verfügung. Senden Sie jetzt Ihre Anfrage an den Weltmarktführer für sensitive Robotik: